allgemeines
projerkte
termine
service
kontakt / impressum
links
querkunst hannover
c/o wulf hühn, bertramstraße 4a, 30165 hannover
tel: 0511/ 3503366
email: wulfhuehn@online.de
homepage: www.querkunst-hannover.de (im aufbau)
 


grundkonzept

querkunst hannover versteht sich als spartenübergreifende selbstorganisation der freien kulturszene in stadt und region hannover. ziele sind vor allem: vernetzung, information, werbung, gemeinsame produktion, vertrieb, künstlervermittlung, fortbildung und kulturpolitische interessenvertretung im bereich der freien kultur. mitglied werden kann, wer als professioneller künstler oder amateur in stadt oder region hannover lebt und in seiner arbeit auf die produktion k ünstlerischer qualität orientiert ist.

querkunst hannover ist von der organisationsstruktur her ein nicht eingetragener verein. das zentrale konzept der kooperation ist die spartenübergreifende projektarbeit. ergänzend hierzu gibt es auch spartenzentrierte arbeit in den sparten (1) bildende kunst, (2) literatur, (3) medien, (4) musik und (5) tanz/ theater/ kabarett. jedes mitglied hat nach eigener wahl stimmrecht in einer dieser sparten. darüber hinaus können alle je nach interesse auch bei einer oder mehreren anderen sparten mitarbeiten.

wichtige organisatorische grundlage der kooperation ist der dreiköpfige vorstand. dieser wird ergänzt durch den projekt-beirat aus je einem vertreter der einzelnen projekte und den sparten-beirat aus je zwei vertreter/innen der fünf sparten. vorstand und spartenbeirat werden jeweils jährlich neu gewählt, die projektvertreter jeweils projektintern für die laufzeit des betreffenden projektes bestimmt.

ergänzend hierzu gibt es verschiedene weitere einrichtungen:
1. verschiedene bekanntere künstler/innen aller sparten sollen als beratende, motivierende und fördernde freunde behilflich sein („olymp“).
2. als gemeinsame plattform von befreundeten organisationen, gruppen und einzelpersonen gibt es einen „freundeskreis querkunst hannover“ als zusätzliches dezentrales netzwerk.
3. von den gewählten vertreter/innen der gesamtkooperative wird vor allem für die abwicklung von projektförderungen ein eingetragener gemeinnütziger verein „querkunst hannover e.v.“ gegründet.


 

querkunst hannover wurde am 27.5.2002 gegründet.

 

Gestaltung dieser Seiten Holger Hütte